„Alle Romane sind eine Liebeserklärung an meine monströse Heimat.“ – Autor Michail Schischkin [37:28]

Michail Schischkin ist einer der renommiertesten Schriftsteller Russlands und hat dort sämtliche großen Literaturpreise abgeräumt. Seine Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt. Seit mehr als 20 Jahren lebt Michail Schischkin in der deutschsprachigen Schweiz. In seinen Romanen geht es aber immer um die russische Heimat. Hören Sie den Schriftsteller im Gespräch mit Christine Gorny.

>> mehr hören

10. Dezember 2018 – Sendereihe: Gesprächszeit | Bremen Zwei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.