44. Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb [4:36]

Der Bachmann-Wettbewerb 2020 findet nach der ursprünglichen Absage wegen Corona nun doch statt – aber natürlich ist alles anders. Teilnehmer, Publikum, Juroren – alle müssen dieses Jahr zuhause bleiben. Lesungen und Jurydiskussionen werden stattdessen per Stream zugespielt – ein Experiment mit ungewissem Ausgang. Am 17. Juni wurde das Spektakel eröffnet. Esther Willbrandt war virtuell dabei und schildert ihre Eindrücke.

>> mehr hören

18. Juni 2020 – Sendereihe: Bremen Zwei | Quelle: Bremen Zwei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.