„Schwimmen macht mich zum besseren Menschen“ – Schriftsteller John von Düffel [37:45]

Die Tage von John von Düffel müssen eigentlich mehr als 24 Stunden haben. Er ist nämlich nicht nur Dramaturg am Deutschen Theater in Berlin und hat eine Professur für Szenisches Schreiben an der Berliner Universität der Künste. Nein, er schreibt auch noch Romane, Erzählungen und für die Bühne. Auf eines würde er aber nie verzichten: auf das Schwimmen! Katrin Krämer im Gespräch mit John von Düffel.

>> mehr hören

17. Juli 2020 – Sendereihe: Gesprächszeit | Quelle:Bremen Zwei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.