Tag der inhaftierten Schriftsteller [5:28]

In vielen Ländern der Welt ist das Wort nicht frei. Wer dennoch seine Stimme gegen die Mächtigen erhebt, begibt sich in große Gefahr. Heute, am Tag des inhaftierten Schriftstellers, erinnert der Autorenverband PEN an Kollegen, die es trotz aller Risiken gewagt haben – und dafür ins Gefängnis kamen oder sogar getötet wurden. Ein Beitrag von Marion Cotta.

>> mehr hören

15. November 2017 – Bremen Zwei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.