Reisen zum Platz an der Sonne

KnappNaouraSalah_4c

Am 09.11. liest Radek Knapp im Rahmen der globale° im Deutschen Auswandererhaus um 19:00 Uhr aus seinem Roman „Reise nach Kalino“. Julius Werkazy, billige Stoffhosen und braunes Jackett, ist ein Detektiv alten Schlages. Er gehört zu den eher Unerfolgreichen seines Gewerbes. Warum also bittet der mysteriöse Landesgründer von Kalino ausgerechnet ihn um Hilfe?

Der Autor Salah Naoura liest aus seinem aktuellen Roman „Star“: Die kuriose Geschichte von Marko, der aufgrund seiner Kunst zu bluffen, ein bisschen größenwahnsinnig und dann zum Super-Star wird, bevor er merkt, wie grässlich das alles ist.

>> Zur Homepage der globale°

(Foto Radek Knapp: Thomas Lehmann | Foto Salah Naoura: Till Hülsemann / Beltz & Gelberg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.