Soutines letzte Fahrt

Dutli FotoDen Rheingauer Literatur Preis 2013 erhält der Schriftsteller Ralph Dutli für seinen Roman »Soutines letzte Fahrt«. In dem Buch erzählt der Schweizer Autor, der auch bei der nächsten LiteraTour Nord in Bremen zu Gast sein wird, vom Sterben des weißrussischen Malers Chaim Soutine. Dazu die Jury: „Ralph Dutli nimmt den geheimen Transport des jüdischen Künstlers in ein Pariser Krankenhaus zum Ausgangspunkt eines fantastischen Lebenspanoramas, das im von Deutschen besetzten Frankreich ein tragisches Ende findet. Seine vielschichtige Prosa verbindet das Portrait einer Gestalt der modernen Kunstgeschichte mit einer furiosen Folge von obszessiven Bildern.“
Am Sonntag, 10. November macht Ralph Dutli mit dem preisgekrönten Roman bei der LiteraTour Nord in Bremen Station. Die Lesung beginnt um 20:00 Uhr im Café Ambiente.
Foto: Oliver Dutli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.