Lyriker, Essayist, Übersetzer, Herausgeber

Nikola Madzirov

wurde 1973 in Strumica, Makedonien, geboren. Er ist Projektkoordinator des internationalen Lyrikportals „Lyrikline“ für Makedonien. Seine Lyrik wurde in zwanzig Sprachen übersetzt und in verschiedenen Anthologien im Inland und Ausland veröffentlicht. Die deutsche Übersetzung seiner Gedichte erschien in den Literaturzeitschriften „Akzente“, „Wespennest“, „Manuskripte“ und „Lichtungen“.

fotografiert im gezett.de/studio

am 12.06.2009

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.