Staats- und Universitätsbibliothek Bremen

Staats- und Universitätsbibliothek Bremen

Kontakt:
>>  suub@suub.uni-bremen.de
>> www.suub.uni-bremen.de
Tel.: 0421 – 218 59500
Fax: 0421 – 218 59610

Die Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB) versorgt die Studierenden und Lehrenden der Universität und Bremer Hochschulen sowie die Bevölkerung der Region mit über 3 Millionen Medien überwiegend wissenschaftlicher Literatur. Als Archiv- und Landesbibliothek der Freien Hansestadt Bremen nimmt sie das Pflichtexemplarrecht wahr, betreut einen Altbestand von ca. 300.000 Bänden und sammelt Literatur mit regionalem Bezug. Für das literarische Leben der Hansestadt von Bedeutung ist die philologische Literatur, insbesondere die deutsch- und fremdsprachige Belletristik in Originalausgaben.

Knapp die Hälfte der Bestände sind frei zugänglich thematisch aufgestellt. Ein Onlinekatalog erschließt die Literatur. Elektronische Dienstleistungen wie Dokumentlieferdienste und Online-Fernleihe, Datenbanken, elektronische Zeitschriften und Volltextdokumente sind über die Homepage erreichbar. Die räumlich und technisch gut ausgestattete Mediathek bietet für fast alle audiovisuellen Medien Wiedergabe- und Aufzeichnungs- bzw. Kopiermöglichkeiten. Der Standortkatalog der deutschen Presse ist in seiner Verbindung mit einer der größten deutschsprachigen Zeitungssammlungen auf Mikrofilm ein bundesweit und international stark genutzter Fachzentralkatalog.

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 8:00 – 22:00 Uhr
Sa: 10.00 – 18:00 Uhr

Adresse
Bibliothekstraße 28359 Bremen Deutschland

kommende Veranstaltungen

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort