Instituto Cervantes

Instituto Cervantes

logo87

Kontakt:
>> cenbre@cervantes.es
>> bremen.cervantes.es/
Tel.: 0421 – 34 039 10
Fax: 0421 – 34 999 64

Das Instituto Cervantes Bremen ist ein offenes Haus und dient als Treffpunkt für all diejenigen, die sich für jegliche Aspekte der vielseitigen Kultur der spanischsprachigen Länder interessieren . Im Hinblick auf Spanien, beansprucht das Instituto die Verbreitung sowohl der Kultur in spanischer Sprache, als auch in den übrigen in unterschiedlichen Regionen Spaniens verbreiteten Amtsprachen.

Wir verstehen Kultur in einem weitgefassten Sinne und in all ihrer Vielseitigkeit, so dass unser Programm einen Rahmen für die unterschiedlichsten Aktivitäten bietet, angefangen bei Vorträgen und literarischen Lesungen, über Folklore und Gastronomie, bis hin zur Musik in all ihren alten und modernen Variationen (Klassik, Gegenwartsmusik, Jazz, Folk usw .), Theater, Tanz oder Ausstellungen .

Das Instituto Cervantes Bremen hat sich im Laufe der Jahre in das dichte Netz von Institutionen und Projekten der Stadt Bremen und ihrer Umgebung integriert, so dass es in den meisten regionalen kulturellen Ereignissen wie den jährlichen Musik- und Literatur-Festivals, den Kino-Symposien oder wissenschaftlichen Tagungen vertreten ist. Weiterhin hat das Instituto mit großem Erfolg das traditionelle spanische Fest zum Tag des Buches in Bremen eingeführt, so dass die Stadt heute im Hinblick auf dieses Fest, an dem immer mehr Institutionen teilnehmen, einen wichtigen Bezugspunkt innerhalb Deutschlands darstellt .

Andererseits stellt eine der persönlichsten Noten, durch die sich die kulturelle Arbeit des Instituto Cervantes Bremen auszeichnet, die Verbreitung der spanischen Gegenwartsmusik durch die Programmgestaltung von Konzerten und die Herausgabe einer Serie von CDs mit den Werken der besten spanischen Komponisten der Gegenwart dar.

Öffnungszeiten:
Anmeldung und Beratung
Mo – Do: 9.00 bis 18.00 Uhr
Fr: 9.00 bis 14.00 Uhr

Bibliothek
Mo – Do: 12.00 bis 19.00 Uhr
Fr: 10.00 bis 15.00 Uhr

Ansprechpartner:
Dr. Carlos Ortega (Direktor)

Adresse
Schwachhauser Ring 124 28209 Bremen Deutschland

kommende Veranstaltungen

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort