globale° - Festival für grenzüberschreitende Literatur

globale° – Festival für grenzüberschreitende Literatur

Kontakt:
>> info@globale-literaturfestival.net
>> www.globale-literaturfestival.de

Bremen hat ein neues Literaturfestival: globale° – Festival für grenzüberschreitende Literatur. Nach dem Motto „Schreiben ohne Schranken“ kommen namhafte und weniger bekannte Autoren zu Wort, die in Deutschland und der deutschen Sprache eine neue Heimat gefunden haben.

Eine große Vielfalt möglicher, miteinander verflochtener Identitäten und Lebensstile hat das alte Konzept der homogenen, in sich geschlossenen Nationalkulturen abgelöst. Diese transkulturelle Offenheit birgt das Potenzial der Verständigung, des Austauschs und der Gemeinsamkeit und somit der Überwindung interkultureller Differenzen und Konflikte.

Die globale° – Festival für grenzüberschreitende Literatur -findet einmal im Jahr statt. Sie präsentiert Autorinnen und Autoren, die mit ihren Werken einen wichtigen Beitrag zu diesem neuen Verständnis von Kultur leisten. Literarische Texte und künstlerische Beiträge werden Teil eines Dialogs zwischen Akteuren und Publikum. Politische und literarische Diskurse werden zusammengeführt, um Hintergründe für soziale und politische Spannungen begreifbar zu machen.

Eine Kooperation von Globale e.V., Universität Bremen und Radio Bremen

Festivalleitung/Ansprechpartnerinnen:
Prof. Dr. Elisabeth Arend & Libuše Černá, Radio Bremen

Lade Karte ...

Adresse
Außer der Schleifmühle 27 28203 Bremen Deutschland

kommende Veranstaltungen

  • Keine Termine für diesen Veranstaltungsort