Literatur vor Ort mit Sasa Stanisic [21:40]

Mit Sašsa Stanisšić war eine der klangvollsten Stimmen der deutschsprachigen Literaturszene zu Gast in der Reihe „Literatur vor Ort“ vom Nordwestradio. Sein Roman „Vor dem Fest“ wurde im Frühjahr 2014 mit dem renommierten Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet. Er erzählt von einem fiktiven Dorf in der Uckermark, in den letzten Tagen vor einem großen Fest. „Das Dorf kocht, das Dorf sprüht Glasreiniger, das Dorf schmückt die Laternen. [……] Das Dorf poliert die Felgen. Das Dorf duscht.“ Auch wenn niemand genau weiß, was man da feiert.

Im Rahmen der Reihe „Literatur vor Ort“ las Saša Stanišsić in der Kempowski Stiftung Haus Kreienhoop in Nartum aus seinem Roman und sprach mit Nordwestradio-Moderator Guido Schulenberg.

>> mehr hören

21. September 2014 | Nordwestradio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.