Freiluftlesung im Bürgerpark

Die jährliche Freiluftlesung des Literarischen Quartiers findet am 29. Juli unter dem Motto Brücken – Übergänge und Untergänge statt. Gelesen werden Texte unter anderem von Andrić, Apollinaire, Fontane, Kafka, Morgenstern, Perutz und Wilder.
Drei Lesestationen hat Lothar Spielhoff im Bremer Bürgerpark vorbereitet, zu denen alle Gäste herzlich eingeladen sind. Interessierte treffen sich um 17:00 Uhr an der Melchersbrücke.

>> mehr zur Freiluftlesung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.