Wladimir Kaminer beim Nordwestradio: Wintergäste

live-gaeste-bremer-theater100_v-panorama

Foto: Radio Bremen, Marta Urbanelis

Die Wintergäste sind wieder in der Stadt: Fesselnde Gespräche in Kaffeehaus-Atmosphäre, mal luftig-heiter, mal nachdenklich und intensiv. Die Nordwestradio-Moderatoren Katrin Krämer und Otmar Willi Weber präsentieren Prominente von ihrer unbekannten Seite. Und so wie im Sommer 2016 begrüßt das Nordwestradio auch im Winter 2017 seine Gäste im Rangfoyer des Theater am Goetheplatz.
Wie immer werden SchauspielerInnen, SchriftstellerInnen, LebenskünstlerInnen jeder Art und ARD-Korrespondenten auf der Gäste-Bühne vorgestellt. Die Moderatoren werden Lebensgeschichten, Projekte und das eine oder andere bisher Ungesagte in launigen und persönlichen Gesprächen erfragen.

Dieses Mal zu Gast:

Foto von Wladimir Kaminer

Foto: Urban Zintel

Wladimir Kaminer wurde 1967 in Moskau geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Toningenieur für Theater und Rundfunk und studierte anschließend Dramaturgie am Moskauer Theaterinstitut. Seit 1990 lebt er mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Berlin. Er veröffentlicht regelmäßig Texte in verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften und organisiert Veranstaltungen wie seine mittlerweile international berühmte »Russendisko«. Mit der gleichnamigen Erzählsammlung sowie zahlreichen weiteren Büchern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands.

>> Zur Autorenwebsite


Der Eintritt ist frei
Die BesucherInnen können vorab ein Frühstück für die Wintergäste-Veranstaltung reservieren. (Telefon: 0421 32 60 48)
Und ab 13:05 Uhr im Nordwestradio von Radio Bremen
Moderation: Katrin Krämer und Otmar Willi Weber
Weitere Informationen zu Gästereihen des Nordwestradio unter
www.nordwestradio.de

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 18.02.2017
11:00 - 12:00

Ort
Theater Bremen

Kategorie(n)