Karte nicht verfügbar

Verleihung des »Radio Bremen Krimipreises« an Liza Marklund

Mörderischer Abend auf der Oceana!

Der Radio Bremen Krimipreis ist einer der renommiertesten deutschen Krimipreise und zeichnet jedes Jahr eine/n herausragenden Autor/in der deutschen und internationalen Kriminalliteratur aus. Der Preis wird jährlich im Rahmen de»Prime Time – Crime Time« in der Radio Bremen Kriminacht verliehen.

Auch in diesem Jahr geht Radio Bremen mit der Kriminacht auf die »Oceana«. Neben der Radio Bremen Krimipreisträgerin Liza Marklund werden die Autoren Andreas Pflüger und Michael Lüders zu Gast sein. Sie werden u.a. über das erfolgreiche Phänomen »Starke Ermittlerinnen« sprechen und aus ihren neuen Werken lesen.

Es moderiert Hilke Theessen, vom Nordwestradio. Musik: Jaimi Faulkner, Australien/Bremen.

Marklund_Liza_c_Annika+Marklund_kleiner_1024Zur Autorin: Liza Marklund (Foto: Annika Marklund) wurde 1962 geboren und wuchs in Nordschweden auf. Jahrelang hat sie als Journalistin für verschiedene Zeitungen und Fernsehsender gearbeitet, bevor sie mit der Krimiserie um Annika Bengtzon international eine gefeierte Bestsellerautorin wurde. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Stockholm und ist nach wie vor als Reporterin tätig. Für ihren Roman „Olympisches Feuer“ wurde sie von der Schwedischen Krimiakademie mit dem Poloni-Preis für das beste Debüt des Jahres 1998 ausgezeichnet.


Nähere Informationen zur Veranstaltung und zum Kartenkauf gibt es ab Anfang September auf www.nordwestradio.de

Mehr Infos zu Prime Time – Crime Time >>header

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 26.09.2016
19:00

Kategorie(n)