Truxi Knierim: „Punkendeich – der Fall eines echten Mannes“ (Historische Krimi-Erzählung)

Foto: privat

Truxi Knierim, 1946 in Hoya geboren, seit 1967 in Bremen lebend. Verheiratet mit Asmut Brückmann, der u.a. für den Klett-Verlag Geschichtsbücher schreibt. Eine Tochter. Ab Anfang der 90er Jahre schriftstellerisch tätig. Schwerpunkt sind Erzählungen und Romane mit historischem Hintergrund, vor allem aus der bremischen Geschichte. Dabei beschäftigt mich vor allem das Thema, wie Menschen in früheren Zeiten lebten, dachten und fühlten. Anhand von historischen Ereignissen gehe ich dieser Frage nach und versuche so, alte Zeiten für Menschen von heute auf spannende und anschauliche Weise lebendig zu machen.
Ich bin Mitglied im Bremer Literaturkontor und gehöre zur Jury des Bremer Kinder- und Jugendliteraturpreises.


Die Veranstaltung findet im Zuge der 1. Bremer Literaturnacht statt.

Über 40 Autor*innen aus der Region und 14 Buchhandlungen und Verlage laden ein zu einer literarischen Tour durch Bremer Stadtteile.

Eine Veranstaltung des Wellenschlag Text- und Verlagskontors und des Bremer Literaturkontors.

Eintritt frei

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 07.09.2018
19:30

Ort
Buchhandlung Sattler

Kategorie(n)