Torsten Sträter

TorstenSträterCoverSelbstbeherrschung umständehalber abzugeben.

Was immer er tut, ist von einer gewissen Ruhe geprägt. Hysterie ist ihm fremd. Torsten Sträter erzählt sicherheitshalber auch nur von Dingen, von denen er etwas versteht, also zum Beispiel: Die Einsamkeit, die einen umweht, wenn man sich in der gesamten Republik über die eigene Familie lustig macht, tote Hunde, triviale Literatur, die Kindheit im Ruhrgebiet (dauert an), Diäten, soziale Befindlichkeiten, Fleischwurst-Beschaffungsmaßnahmen, der ganze Kladderadatsch. Dabei erhebt sich Torsten Sträter niemals über sein Publikum. Seine „Kundschaft“ ist mit ihm gewachsen, aber ohne den üblichen Verlust an Augenhöhe, und so lautet die ständige oberste Direktive: zusammen Spaß haben.

Tickets (bestuhlt) für 21,- zzgl. Gebühren bei allen bekannten VVK-Stellen.
Tel. Tickethotline 0421-353637 & 0421-363636.
Oder bei: www.eventim.de & www.nordwest-ticket.de

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 09.11.2014
19:00

Ort
Kulturzentrum Lagerhaus

Kategorie(n)