Punkt 11 mit Elke Marion Weiß: »Grüne Limonen. Eine Farbenlehre«

Cover_LimonenElke Marion Weiß stellt bei „Punkt 11“ ihren neuesten Lyrikband vor. Sie verknüpft hierin Farben in allen Schattierungen mit Elementen aus den verschiedensten Lebensbereichen, aus Malerei, Literatur und Mythologie. Dabei spürt sie der oft widersprüchlichen Symbolik der Farben nach. Aber auch der verführerische Reiz von Düften und Gewürzen wird in diesem Buch thematisch und in ‚Geschichten’ um mythologische oder literarische Gestalten gewoben. Ebenso finden sich Gedichte über Liebe, Verlust und Tod.

Ein interessanter Aspekt dieses Buches ist die Verbindung von Lyrik und Malerei und deren Genese: Zu etlichen dieser Gedichte entwarf die Künstlerin Heide Marie Voigt während einer Lesung Bilder, die im vorliegenden Band enthalten sind.

Elke Marion Weiß schreibt vorwiegend in deutscher, manchmal aber auch in englischer Sprache, und zwar Lyrik, Kurzprosa und Romane. Literaturwissenschaftlerin, studierte in Heidelberg, Tübingen und Konstanz. Promovierte bei Wolfgang Iser.

>> mehr zur Autorin


Der Eintritt ist frei

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 04.02.2017
11:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zweigstelle Vegesack

Kategorie(n)