PRELAUNCH II VON POETRY ON THE ROAD

Poetry im Institut français

Banner FB

›poetry on the road‹ präsentiert französischsprachige Gegenwartslyrik im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse 2017.

Vom 11. bis zum 15. Oktober 2017 ist Frankreich Ehrengast der 69. Frankfurter Buchmesse, dem bedeutendsten Treffpunkt für die internationale Verlags- und Buchbranche. Im Mittelpunkt des Ehrengastauftritts ›Frankfurt auf Französisch‹ steht die französische Sprache und die französischsprachige Literatur. Der Ehrengastauftritt Frankreichs bildet den Höhepunkt eines französischen Kulturjahrs in ganz Deutschland mit einem vielfältigen und spartenübergreifenden Programm, das gemeinsam mit dem Institut français Deutschland umgesetzt wird. Mehr als 300 Veranstaltungen werden 2017 unter dem Label ›Frankfurt auf Französisch‹ bundesweit stattfinden: Theater, aktuelle Musik, Bildende Kunst, Kino, Literaturbegegnungen und vieles mehr aus Belgien, Frankreich und der Schweiz. Im Vorfeld der Frankfurter Buchmesse 2017 kommen bei ›poetry on the road‹ an diesem Abend einige der interessantesten französischsprachigen Lyriker und Klangartisten in einem grenzüberschreitenden Programm mit Musik und Poetry-Filmen zu Wort.

Mit:
Antoine Wauters, Belgien
Vincent Tholomé, Belgien
Jacques Demierre & Vincent Barras, Schweiz
Roland Brival, Frankreich

Begrüßung:
Dr. habil. Philippe Wellnitz, Direktor des Institut français Bremen

Moderation:Michael Augustin,
Radio Bremen / Festivalleitung

In Kooperation mit dem
Institut français Bremen


Poetry im Institut français:
Eintritt: € 8,- / € 5,-

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 08.06.2017
19:00

Ort
Institut français

Kategorie(n)