Karte nicht verfügbar

Peter Meyer-Odewald: »Gluckhenne süßsauer«

Cover_GluckhenneBremer BuchPremiere

„Eine Liebeserklärung der besonderen Art“ hat Peter Meyer-Odewald augenzwinkernd seine Geschichten genannt, und das nicht ohne Grund. Mal märchenhaft, mal humorvoll, mal traurig, mal deftig, doch stets liebenswert präsentiert er skurrile Personen, die in Bremen und umzu beheimatet sind: Urkomisch etwa, wie sich ein General auf die Wiederbelebung alter Damen verlegt oder wie ein eitler Verleger (auf ausdrücklichen Wunsch: es ist nicht der dieses Büchleins!) vom Autor eine abenteuerliche Lebensgeschichte präsentiert bekommt. Köstlich auch, wie eine Kirchenvorsteherin durch die Uniwildnis schleicht, um ein Liebespaar in flagranti zu erwischen, wie ein Gewerkschaftssekretär zum ersten „Grünen“ wird oder wie virtuos die Wahrheit über Heini Holtenbeen, einem Bremer Original, aufgedeckt wird. Durchweg sind es Menschen aus Fleisch und Blut, die er darstellt und zu neuem Leben erweckt. Wahrlich, eine Liebeserklärung und ein Lesevergnügen der besonderen Art.

Eine Veranstaltungsreihe von Stadtbibliothek und Literaturkontor in Kooperation mit dem Niebank Rusch Verlag.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 09.04.2014
20:00

Kategorie(n)