Per Leo: Flut und Boden

Cover_flutPer Leo liest aus seinem ersten Roman

Zum Inhalt:Zwei ungleiche Brüder aus einer stolzen Stadtvilla an der Weser: Aus Martin wird ein Goetheaner und genauer Beobachter seiner Welt, aus Friedrich ein aktivistischer Krieger und Abteilungsleiter im Rasse- und Siedlungshauptamt der SS. Für den Enkel entwickelt sich die Nazi-Vergangenheit seines Großvaters zur Obsession.

Per Leos Roman steht auf der Auswahlliste für den Leipziger Buchpreis.

Eintritt: 9 EUR

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 19.03.2014
20:00

Ort
Buchhandlung Storm

Kategorie(n)