Lyrik vom Jakobsweg

Zu Fuß –
Heide Marie Voigt liest aus „Pilgerreise pèlerinage“

pilgerreise_cover3500 Kilometer zu Fuß quer durch Europa von Bremen bis Pamplona eine Erfahrung, die unsere Lebensweise in Frage stellt, die die Frage nach Gott anders stellt als der kirchliche Gottesdienst.

Heide Marie Voigt formuliert die Quintessenz ihrer Erfahrung in lyrischen Texten, die Nachfrage und Dialog provozieren. Sie bringt ihr „Tagebuch“ mit, ein Leporello mit Texten und Zeichnungen.

Uta Fasold, Querflöte, wird sie begleiten, wenn sie noch einmal den Rhythmus der Wanderung erinnert und über das Dasein auf dem Weg berichtet.

Im Rahmen der Ausstellung „Unterwegs fürs Seelenheil“.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 11.02.2014
19:00

Ort
Focke Museum

Kategorie(n)