Literarischer Salon: Koffer Eltern. Zwischen Heimat und Arbeitsplatz

koffereltern-1web2+++++ Der Termin muss leider ausfallen! +++++

Thema: Ebru Tasdemir „Koffer Eltern“

Der Koffer wurde für etwa eine halbe Millio Kinder der sogenannten türkischen Gastarbeiter zum Symbol ihres Lebens. Das gilt auch für die Autorin, die mit dem berüchtigten Koffer auf dem Schrank aufwuchs. Ihr Buch spricht ein wichtiges Thema an, das bisher in vielen (türkisch-deutschen) Familien nicht ausreichend besprochen wurde. Das Buch nimmt die Perspektive von Kindern und Eltern ein und erzeugt einen Dialog zwischen den Generationen.

Es findet eine Buchbesprechung und anschließende Diskussion statt. Das Buch kann zuvor in der Belladonna-Bibliothek ausgeliehen werden.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 01.07.2014
19:00

Ort
belladonna Kultur-, Kommunikations- und Bildungszentrum für Frauen e.V.

Kategorie(n)