Literarischer Herbst Bremerhaven mit Steven Uhly

Steven Uhly liest aus „Königreich der Dämmerung“ (Secession Verlag für Literatur)

Begrüßung und Moderation: Dorothee Starke

Steven_Uhly_Foto_M._BothorSteven Uhly (Foto: Mathias Bothor), 1964 in Köln geboren, deutsch-bengalischer Abstammung, studierte Literatur, übersetzt Lyrik und Prosa aus dem Spanischen, Portugiesischen und Englischen. Sein Roman „Glückskind“ war ein großer Erfolg und wurde für die ARD und ARTE verfilmt. „Königreich der Dämmerung“ berichtet vom Leben einer jüdischen Flüchtlingsgruppe, von einer umgesiedelten Bauernfamilie aus der Bukowina, von den ungeheuren Lebensumständen der Entwurzelten in den Lagern für „Displaced Persons“ und verwebt dabei Weltpolitik und den Lebenswillen der häufig im Untergrund agierenden Menschen zu einer bislang nicht erzählten Wirklichkeit der Jahre nach 1945.


Der Eintritt kostet jeweils 7 EUR (ermäßigt 5 EUR).
Eintrittskarten können im Vorverkauf in der Stadtbibliothek erworben oder telefonisch unter (0471) 590 2555 reserviert werden.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 12.09.2016
19:30

Ort
Stadtbibliothek Bremerhaven

Kategorie(n)