Laurie Penny „Bitch Doktrin“

Die britische Bloggerin und politische Journalistin Laurie Penny ist eine der originellsten queer-feministischen Stimmen unserer Zeit. Leidenschaftlich, geistreich und kompromisslos verhandelt sie die aktuell drängenden sozialen und politischen Fragen und Kontroversen. Die Essays in ihrem im September auf Deutsch erscheinenden Buch sind kämpferisch und machen Mut, sich gegen die Zumutungen von Hatespeech und gegen die Anfeindungen populistischer Bewegungen zur Wehr zu setzen. Zwischen Lesungen aus ihrem Buch spricht Laurie Penny mit der Düsseldorfer Autorin Mithu Sanyal über die jüngsten Entwicklungen in Großbritannien, den USA und Europa. Anschließend stellen sie sich den Fragen des Publikums.

>> Mehr zur Schwankhalle


In englischer und deutscher Sprache

Eintritt: 5 €

Tickets bei Nordwest-Ticket und an der Abendkasse
Reservierungen 0421 520 80 70

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 05.03.2018
20:00

Ort
Schwankhalle

Kategorie(n)