Kurzlesung: Peter Meyer-Odewald

Peter Meyer-Odewald liest jeweils zur vollen Stunde im Carl Schünemann Verlag, als Teil der Veranstaltung: Offener Verlagsplausch rund ums Buch: „Bücherlift“ – 30 Sekunden, 40 Stockwerke, 1 Buch.


Bremen ist eine Stadt mit vielen hochprozentigen Highlights und einer feucht-fröhlichen Historie – das beweist Peter Meyer-Odewald in seinem überhaupt nicht bierernsten Büchlein.
Er verrät, wie, wo und wann man sich in Bremen mal gepflegt und mal etwas glanzloser einen hinter die Binde gekippt hat, von Ebert bis Engels, der Queen, dem Kaiser, Hauptmann, Heine oder Hauff. Er zeigt Bremens flüssige Seiten fernab der Weser. Und er trinkt wild durcheinander: Es gibt Wein, Bier und Schnaps – ganz ohne Kater am nächsten Tag. Ein Sammelsurium für Bremer Weintrinker, Freunde des gehopften Gerstensafts und alle, die es gerne stärker haben. Prost!


Mona Lisas kleiner Bruder, eine kubanische Romanze oder Frauen, die ihren Mann stehen – die Bremer Geschichte steckt voller spannender und kurioser Begebenheiten rund um regionale und weltweit bekannte Berühmtheiten. Peter Meyer-Odewald stellt die Biografien bekannter Bremerinnen und Bremer mit ihren faszinierenden, lustigen und eher unbekannten Fakten vor und fordert den Lesen zum Mitraten auf. So eignet sich das Buch nicht nur als lehrreiche Lektüre, sondern auch als Rätselspaß in großer Runde.
Wer ist es? – Die Lösung gibt’s im Buch!


Dieses kleine Schatzkästchen ist gefüllt mit einem Sammelsurium von lustigem, gewagtem, interessantem und skurrilem Wissen rund um unsere geliebte Hansestadt und damit für jeden Bremer Besserwisser ein gefundenes … Wissen! Welche Schuhgröße hat eigentlich der Roland? Was macht Goethes Faust in Bremerhaven? An welchen Kreuzungen gibt es die meisten Unfälle? Und wie viel Platz hat der Bremer nach seinem Ableben? Fragen, die nach einer Antwort verlangen. Im Schlüsselbuch sind sie zu finden.


Die Lesung findet im Zuge der 1. Bremer Literaturnacht statt.

Über 40 Autor*innen aus der Region und 14 Buchhandlungen und Verlage laden ein zu einer literarischen Tour durch Bremer Stadtteile.

Eine Veranstaltung des Wellenschlag Text- und Verlagskontors und des Bremer Literaturkontors.

Eintritt frei

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 07.09.2018
19:30

Ort
Schünemann Verlag

Kategorie(n)