»Kommissar Engelmann ermittelt…«

Im Rahmen von prime time crime time:
Sascha Gutzeit präsentiert eine nostalgische Krimi-Kabarett-Leseshow mit Musik

Foto: Jan Wiesemann

Lassen Sie sich in die Zeit entführen, als die Telefone Wählscheiben hatten, Prilblumen in den Küchen blühten, und es nur drei Fernsehprogramme gab. So genannte »Straßenfeger« hielten die Zuschauer in Atem, »Percy Stuart« flimmerte über die Mattscheibe, und Dauerbrenner wie »Tatort« und »Polizeiruf 110« gingen erstmals auf Sendung. – Im Rahmen von prime time crime time.

Jetzt – über 45 Jahre später – präsentiert SASCHA GUTZEIT sein neues, sensationelles Bühnenprogramm: »Kommissar Engelmann ermittelt…«, eine liebevolle Hommage an die Krimis der 1960er und 1970er Jahre. Der Autor, Schauspieler, Sänger und Entertainer schlüpft erneut in die Rolle seines Kripobeamten vom alten Schlag, der – in Hut und Trenchcoat und mit einem Faible für Cognac im Dienst – einer Krimiserie von früher entsprungen sein könnte. Und während Gutzeit aus den schrägen Fällen seines Retro-Ermittlers spielt und liest, trällert er auch so manchen, dem Kommissar auf den Leib geschriebenen Song! Doch nicht nur den Held seiner augenzwinkernden Kriminalgeschichten, sondern auch alle weiteren Figuren, lässt Sascha Gutzeit mit stimmgewaltigem Körpereinsatz und facettenreicher Mimik lebendig werden. Zusätzlich hantiert er mit Requisiten und spielt gefährliche Geräusche aus einem Kofferradio ein – so als handele es sich um ein Hörspiel.

Begeben Sie sich mit »Kommissar Engelmann ermittelt…« auf eine amüsante Zeitreise. Erleben Sie eine rasante Musikkabarett-Show, die den Charme alter Krimis auf die Bühne zaubert, und noch dazu mit Situationskomik und Wortwitz die Lachmuskeln strapaziert.

>> mehr zum 20. Bremer Krimifestival


Zentralbibliothek / Wall-Saal – Zugang außen über Am Wall
Eintritt: 5,00 / 3,00 Euro ermäßigt

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 20.09.2017
20:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)