Jörg Isermeyer liest: „Max‘ Mütze“

Bilderbuchkino mit Live-Musik

Jörg Isermeyer liest aus seinem Buch „Max‘ Mütze“.
Darum geht es: Max besitzt nicht viel, aber er hat eine wunderschöne Mütze. Die wirft er hoch in die Luft – und wenn sie wieder bei ihm landet, riecht er an ihr: Mal riecht sie nach Straße, mal nach Fußballplatz oder Balkonblumen. Einmal landet Max‘ Mütze auf dem Kopf eines Vogels und fliegt mit ihm weg. Ein unglaubliche Reise beginnt, eine Reise rund um die Welt – in echt? … oder nur in Max‘ Kopf? Wie auch immer: Die Reise ist turbulent und toll.

Im Rahmen von „Bremer Autoren für Bremer Kinder“, einer Veranstaltungsreihe des Bremer Literaturkontors und der Stadtbibliothek Bremen zum Welttag des Buches.


Der Eintritt ist frei. Die Lesung findet für eingeladene Gruppen statt – interessierte Einzelpersonen können trotzdem nach vorheriger Anmeldung daran teilnehmen. Bitte melden Sie sich bis 16.04.2018 zu den jeweiligen Öffnungszeiten unter: 0421 361 59877 (Stadtteilbibliothek Vahr)

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 20.04.2018
10:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zweigstelle Vahr

Kategorie(n)