globale°: Drew Hayden Taylor Indigenous Theatre – The Changing Face Of Storytelling

In Drew Hayden Taylors Arbeiten gehen die schweren und leichten Themen dieser und anderer Welten Hand in Hand. Als preisgekrönter Dramatiker und versierter Geschichtenerzähler stellt der indigene kanadische Autor mit Humor und Scharfsinn Fragen nach kultureller Zugehörigkeit, der Vielschichtigkeit von Identitäten und der komplexen Historie der „First Nations“ und der Nachfahren der Siedler*innen Kanadas.


Der Vortrag findet im Rahmen des Masterstudiengangs English-Speaking Cultures:
Language, Text, Media statt und wird auf Englisch gehalten.
Moderation: Kerstin Knopf
Ort: Universität Bremen, Gebäude GW2, Raum B2900
Eintritt frei
In Kooperation mit der kanadischen Botschaft & BIKQS

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 30.10.2018
16:15

Ort
Universität Bremen

Kategorie(n)