„Es brennt das ganze Kind sogar“

„Punkt 11“: Edelhard Callies liest aus seinem neuen Roman.

Hinterpommern 1920: Eduard Reitz und seine Frau Mathilde bekommen das achte Kind, den Sohn Karl. Er bleibt kleiner als die Gleichaltrigen, wird herabgesetzt und ausgeschlossen. Die Demütigungen brennen wie ein Feuer in ihm, und er vergisst nicht, was ihm angetan wurde. Sein despotischer Vater ist ihm kein Halt. Als seine behinderte Schwester Lenchen, die er besonders liebt, in der Heil- und Pflegeanstalt umgebracht wird, sinnt er auf Rache …

Mehr zum Veranstaltungsort >>


Eintritt frei

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 09.12.2017
11:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zweigstelle Vegesack

Kategorie(n)