Lade Karte ...

Alexa Stein, René Paul Niemann & Mirjam Phillips: „Der Tod feiert mit“

Alexa Stein, René Paul Niemann und Mirjam Phillips lesen auf Einladung der Initiative Kulturraum im Ortsamt Horn-Lehe ihre spannenden Geschichten aus der Anthologie „Der Tod feiert mit“.

In Norddeutschland werden die Feste gefeiert, wie sie fallen – und manchmal fallen sie tief! Dass es bei Familienfeiern zu Katastrophen kommen kann, hat jeder schon erlebt. Auch bei Festen und Bräuchen reicht Freund Hein so manch einem seine knöchrige Hand zum Tanz. Nur wer plietsch ist, kann am Ende noch gerade stehen. Die drei Bremer Krimiautoren erzählen ihre schrägen, spannenden und schaurigen Geschichten mit viel Lokalkolorit und schwarzem Humor.

Nach vielen Jahren im Ausland ist Mirjam Phillips nach Bremen zurückgekehrt und  unterrichtet seither Englisch und Spanisch an einem Gymnasium. Sie schreibt Kurzkrimis und ist Herausgeberin zweier Krimi-Anthologien. 2013 wurde sie für den NordMord-Award nominiert. 2016 / 2017 war sie Gastdozentin für Kreatives Schreiben an der Universität Bremen. Die Autorin leitet die Regionalgruppe Nordwest der „Mörderischen Schwestern“.

Foto: Jörg Klampäckel

Die erfolgreiche Krimiautorin Alexa Stein ist dort ebenfalls Mitglied, war Gastdozentin für kreatives Schreiben an der Universität Bremen. Von 2011 bis 2015 war Alexa Stein Organisatorin des Bremer Krimifestivals „PrimeTime – Crime Time“.  Für die Arbeit an ihrem Roman „Am Ende der Schuld“ bekam sie ein Stipendium des Literaturkontos Bremen. Mit einer Bremer Schülergruppe arbeitete sie zuletzt an dem Projekt „Bremer Schulhausroman“. Das Ergebnis erschien im Juni im Schünemann Verlag.

Der gebürtige Bremer René Paul Niemann studierte Romanistik und Kulturwissenschaft und arbeitet an einem Bremer Museum. Er ist seit mehreren Jahren als Krimiautor tätig und lässt sich zu seinen gruseligen Geschichten am liebsten in einer Waller Kirche inspirieren. Zuletzt erschien von ihm „Geschichten aus dem Bremer Westen“ in der Edition Temmen.


Der Eintritt kostet 6 Euro.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 14.09.2018
19:30

Ort
Ortsamt Horn-Lehe

Kategorie(n)