Das LitQ lädt zur Lyriklesung ein

Das LitQ lädt zu einer Lesung ausgewählter Lyrik von Karl Kraus in die Villa Ichon, Raum 5, 1. Etage, ein.

Nachdem im LitQ bereits Auszüge aus „Die letzten Tagen der Menschheit“ gelesen wurden, soll nebst einer Einführung des Kraus-Herausgebers Christian Wagenknecht diesmal Kraus‘ Lyrik zu Wort kommen. Denn im Unterschied zu dem Weltkriegsdrama und einigen Essays ist die Lyrik von Karl Kraus zu Unrecht wenig bekannt.

kraus

Die von Markus Neumann vorgenommene Gedicht-Auswahl wird dem Programmzettel der Veranstaltung zu entnehmen sein.


Eine Veranstaltung des Literarischen Quartiers in Kooperation mit dem Bremer Literaturkontor.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 22.05.2016
17:00

Ort
Villa Ichon

Kategorie(n)