Das Huchtinger Literatursofa: „Seelen im Eis“

Heidemarie Gniesmer stellt den Island-Thriller von Yrsa Sigurdardóttir vor. Óđinn, Mitarbeiter bei der staatlichen Kontrollbehörde hat den Auftrag, den mysteriösen Tod zweier Jungen in einem Erziehungsheim zu untersuchen. Abgründe tun sich auf. Je tiefer er gräbt, umso mehr gibt es Parallelen zu seinem Leben. Die Autorin verbindet den Thriller in zwei Erzählsträngen, wobei sie mit exzellenten Cliffhangern die Leser vorantreibt.

Während ihrer Besuche in Island lernte Heidemarie Gniesmer im äußersten Westen eine Gegend kennen, wo tatsächlich ein Erziehungsheim existierte. Mit einer Power-Point-Präsentation bringt sie ihrem Publikum diese faszinierende Landschaft näher und entführt ihr Publikum zu dem Ort wo sich das Geschehen abspielt.


Eintritt frei

 

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 27.11.2017
18:15

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zweigstelle Huchting

Kategorie(n)