„Bücher aus Bremen!“ – Bremer Verlage stellen sich und ihre AutorInnen vor

buecher_aus_bremen_5Nach einer erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Herbst 2012, bei der sich Bremer Literatur-Institutionen mit Infoständen und Aktionen präsentierten, findet erneut ein Aktionstag in der Zentralbibliothek statt. Diesmal soll es den Bremer Verlagen möglich gemacht werden, ihr Programm und vor allem ihre Bremer Autorinnen und Autoren vorzustellen.

Ob Literatur, Sachbücher oder Ratgeber: die Bremer Verlagslandschaft ist vielfältig. Neben renommierten und mitunter seit Jahrzehnten bestehenden Verlagen, sind in den letzten Jahren auch einige junge Verlage dazugekommen. An diesem Aktionstag stellen sich die verschiedenen Verlage der Öffentlichkeit vor.

PROGRAMM

13:30 Uhr – Öffnung für das Publikum

14:00 Uhr – Begrüßung Stadtbibliothek
Grußwort Staatsrätin für Kultur Carmen Emigholz

14:30 Uhr – Carl Schünemann Verlag / 14:45 Uhr – Kellner Verlag

15:00 – 15:30 Uhr Rundgang, Gespräche, Café

15:30 Uhr – Edition Temmen / 15:45 Uhr – Viola Falkenberg Verlag

16:00 – 16:30 Uhr Rundgang, Gespräche, Café

16:30 Uhr – Atelier im Bauernhaus / 16:45 Uhr – niebank-rusch-fachverlag

17:15 – 17:30 Uhr Rundgang, Gespräche, Café

17:30 Donat Verlag / 17:45 Uhr – Mocambo Verlag

18:00 – 18:30 Uhr Rundgang, Gespräche, Café

18:30 Uhr – Strombuch Verlag / 17:45 Uhr – Sujet Verlag

.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 28.03.2014
13:30 - 19:30

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)