Bremer BuchPremiere mit Jörg Wollenberg

Cover-vorne-Band-II-3DBuchvorstellung: »Die andere Erinnerung – Band II der Spurensuche des widerständigen Bremer Grenzgängers«

Mit dabei sind neben dem Verleger Madjid Mohit vom Sujet Verlag Dr. Dr. Karl Heinz Roth von der Bremer Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts und Norbert Schepers von der Rosa Luxemburg Stiftung.

Die in dem Doppelband versammelten Beiträge dokumentieren das geschichtspolitisch und pädagogisches Engagement des Autors als Leiter von Volkshochschulen und als Grenzgänger der deutschen Zeitgeschichte. Unter Einbeziehung von Zeitzeugen als Subjekte der Aufklärung werden Etappen und Fehlwege der deutschen Geschichte vorgestellt und kommen Konzepte und Hoffnungen für ein „anderes Deutschland” zu Wort. Im Mittelpunkt steht dabei die Aufklärung darüber, aus welchen längst vor 1933 wirksamen Ideen und Interessen die Machteroberung der staatsverbrecherischen Politik des “Dritten Reiches” resultierte – und welche nachhaltigen Belastungen sich daraus bis heute ergeben.


Eintritt frei.

Die Veranstaltung findet im Wall-Saal statt.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 21.06.2017
19:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)