Bremer Buchpremiere | Ian Watson: Granny’s Interpreter

watson_1024Ian Watson − obwohl inzwischen in Bremen vielleicht besser bekannt als einer, der sich in deutscher Sprache zum Kulturthema Fußball äußert − ist seit Jahrzehnten ein international veröffentlichter Lyriker in seiner Muttersprache Englisch. Im Sommer dieses Jahres ist seine neuste Sammlung in Irland erschienen, und sie feiert nun Premiere hier in seiner zweiten Heimatstadt Bremen .

Die Lesung, die von vom irischen Dichter Terry McDonagh (County Mayo, Irland/Hamburg) moderiert wird und zweisprachig ist, findet in der Krimibibliothek im 2. Stock der Zentralbibliothek statt.

Der Eintritt ist frei.

Granny’s Interpreter (Salmon Poetry, 2016) umfasst 61 Gedichte in fünf Sektionen, die sich oft um das Leitmotiv Diaspora-Heimat-Familie drehen – I translate my son for my mother / Ich übersetze meinen Sohn für meine Mutter. Hinzu kommen Gedichte zu einer großen Bandbreite von Themen: Musikmachen, Landschaften in Irland und Deutschland, irische Geschichte, Freundschaft, Flugangst … Im Abschnitt „A Year with Bremen“ bilden zwölf Gedichte einen Kalender für diese Stadt. Die Texte bieten ein breites Spektrum an Stimmungen und Stimmen: zwischen Trauer und Freude; zwischen Zärtlichkeit und Satire.

„Granny’s Interpreter includes 61 poems in five sections which wheel around home, belonging and memory on a sliding scale between tenderness and satire and between bereavement and celebration. Many of them have been coloured by the decades in which Ian Watson has lived an emotional tug-of-war in Germany: between mother- and mother-in-law tongue, between Irish parents and their German grandchildren. They are the chronicle of a commuting heart, from the ‘big flat heavy flakes’ of his daughter’s snowman in Bremen to the drizzly final departure from his father across the Lagan in Belfast, from hedge schools in County Clare to pizza on the Somme. Watson seeks to combine the workaday surface with the deeper issues of dislocation in accessible and musical language and images. And, like his mentors, he seeks to give original twists to traditional form.“ (Salmon Poetry)

Die Bremer Buchpremieren sind eine Veranstaltungsreihe des Bremer Literaturkontors und der Stadtbibliothek Bremen.

Bremer Buchpremiere | Ian Watson: Granny's Interpreter

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 12.10.2016
18:30

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)