Lade Karte ...

Bremer BuchPremiere: „Die spinnen, die Briten“

Warum England sich vom Kontinent entfernt

die spinnen die britenWas ist los mit Großbritannien? fragt Johann-Günther König in seinem bei Rowohlt als Ebook publizierten Werk. Am 23. Juni stimmen die Wahlberechtigten in einem von Premier Cameron initiierten Referendum darüber ab, ob das Vereinigte Königreich in der EU bleiben soll oder nicht. Der Ausgang ist ungewiss.
Mit Blick auf die im Referendum sichtbar werdende Spaltung des Landes hat König einen kleinen Führer durch das moderne Großbritannien geschrieben, der uns die Briten näherbringt. Dabei geht es neben einem genauen Blick auf die Hintergründe des Referendums um das Verständnis von Land und Leuten, ihr Alltagsleben, ihre Obsessionen, die kulturelle und ethnische Vielfalt, die Schulen und das Bildungssystem, um Arbeitgeber und Arbeitnehmer, um das um das Geschehen in der Finanzmetropole London.


Johann-Günther König, Dipl.-Sozialpädagoge und Dr. phil., wurde 1952 in Bremen geboren. Er ist viel in England unterwegs. König lebt und arbeitet nach einigen Auslandsaufenthalten und einem Zwischenspiel als Manager als freiberuflicher Autor in Bremen. Er schreibt überwiegend Bücher zu kulturhistorischen und ökonomischen Themen sowie Bremensien. Über Großbritannien berichtet er regelmäßig in der Zeitschrift Ossietzky.


Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 24.05.2016
19:00

Ort
Buchhandlung Kamloth und Schweitzer

Kategorie(n)