Lade Karte ...

„Bremen verdichtet“

Bremen verdichtet_Cover

Bremer BuchPremiere in Kooperation mit dem Sujet Verlag. „Bremen hat mehr zu bieten als nur Stadtmusikanten“, heißt es oft. Auch weniger bekannte Orte in Bremen haben einen geschichtlichen Wert und eine eigene ganz besondere Atmosphäre. Von den touristischen Hotspots bis in kleine gemütliche Winkel ist Bremen eine Stadt mit viel Kultur und einer langen Historie. Die Anthologie „Bremen verdichtet“ portraitiert die Stadt an der Weser aus der Sicht ihrer Dichter. 15 Schriftsteller aus Bremen – Inge Buck, Detlef Michelers, Viktor Reier, Ian Watson, Bernd Jäger und vielen weitere – haben sich auf lyrische Wanderschaft zu ihren liebsten Orten der Stadt begeben und darüber geschrieben. In Kombination mit 15 Fotografien des in Bremen lebenden Bildkünstlers Phil Porter entsteht ein atmosphärisches Panorama, das tiefgründig und lesenswert ist.

Die Veranstaltung findet im Wall-Saal statt, der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 23.10.2013
19:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)