»Arsen & Sterben – Gesche Gottfrieds Opfer«

arsen

 

 

 

 

 

 

 

Die Videopräsentation »Arsen & Sterben« erzählt die Geschichte von 5 Opfern der Bremer Giftmörderin Gesche Gottfried. Erfahren Sie, in welchem Verhältnis die Opfer zu ihrer Mörderin standen und versetzen Sie sich zurück in das 19. Jahrhundert. Erleben Sie – mittels einer 40 m² HD Projektion – auf eine einzigartige Weise die Geschichte des »Engels von Bremen«. Im Anschluss an die 15minütige Videoinstallation haben die Gäste die Gelegenheit an einem Gesche-Gottfried-Rätsel teilzunehmen.

Die Veranstaltung findet in der Krimibibliothek statt, der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 06.01.2014
17:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n) Keine Kategorien