Anna Lott liest aus „Tildas Tierbande – Wühler, das wuschelige Wunschkaninchen“

Was gibt es bloß Schöneres als die Tierbande? Tilda und ihre Freundinnen aus dem Trüffelweg verbringen jeden Ferientag mit ihrem Wollschwein Muffin, dem Seidenhuhn Kasi und dem Angorakaninchen Wühler. Als die Jungs von nebenan versuchen, mit Schneckenschleim reich zu werden, kommen auch die Mädchen auf eine Idee: Ist Wühler nicht eigentlich ein magisches Wunschkaninchen? Tilda ist überzeugt: Wenn man morgens um 11.11 Uhr im Wald unter der silbernen Birke an seinem kleinen Puschelschwanz dreht und sich etwas wünscht, geht der Wunsch in Erfüllung. Voller Tatendrang schleicht am nächsten Tag die Tierbande in den Wald, doch wieder haben die Mädchen den Plan ohne die Jungs gemacht.

Die Lesung des druckfrischen 2. Bandes um Tildas Tierbande (Erscheinungsdatum Ende März 2018) findet für eingeladene Schulklassen statt. Interessierte Einzelpersonen können trotzdem nach vorheriger Anmeldung daran teilnehmen. Bitte melden Sie sich bis 20.04.2018 zu den jeweiligen Öffnungszeiten unter: 0421 361 59361 (Kinderinformation der Zentralbibliothek).

Im Rahmen von „Bremer Autoren für Bremer Kinder“ – eine Kooperation der Stadtbibliothek und des Bremer Literaturkontors anlässlich des „Welttag des Buches“.


Die Veranstaltung findet in der Kinderbibliothek im 3. OG statt. Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 26.04.2018
10:00

Ort
Stadtbibliothek Bremen - Zentralbibliothek

Kategorie(n)