Karte nicht verfügbar

Abflug/Ankunft | Autorenlesung mit Ian Watson

Ian Watsons Buch Spielfelder: Eine Fußballmigration (Edition Falkenberg 2016) ist ein „Pendeln des Herzens zwischen Mutter- und Schwiegermuttersprache“, zwischen zwei Heimaten, zwischen Familie hier und Familie dort, zwischen zwei sehr ähnlichen Hafenstädten: Belfast und Bremen. Als irischer Fußballvater betreute er seinen deutschen Sohn, der in der Werder-Jugend spielte und wie er auch Manchester United Fan ist. In seinen Texten thematisiert er dabei nicht nur Heimweh oder Verlust, sondern vor allem die Lebensfreude am Pendeln, die Kraft der Bewegung und ein doppeltes Zugehörigkeitsgefühl: „Manche könnten meinen, ich müsste als wandelnder Cocktail auch eine wandelnde Identitätskrise sein. Das Gegenteil ist der Fall; mir geht es gut dabei. Ich bin kein Scherbenhaufen, sondern ein buntes Mosaik.“

Eintritt ist frei

Eine Lesung der Edition Falkenberg 150531_ian_villa_ichon

Veranstaltungsdetails

Datum und Uhrzeit
Daten: 20.10.2016
19:00

Kategorie(n)