Ursula Poznanski: „Thalamus“

In einem Rehabilitationszentrum soll der 17-Jährige Timo sich von seinem schweren Motoradunfall erholen. Aber im Haus spielen sich merkwürdige Dinge ab: Sein Bettnachbar gilt als hoffnungsloser Wachkomapatient, doch nachts läuft er herum, spricht – und droht Timo damit, ihn zu töten, falls er anderen davon erzählt. Eine Sorge, die unbegründet ist, denn Timos Sprachzentrum ist […]Weiterlesen

Andreas Pflüger: „Niemals“

Andreas Pflüger ist Gast des Bremer Krimifestivals und liest am 20. September im bremer kriminal theater in Walle. Zum Buch: Jenny Aaron ist eine Polizistin mit überragenden Fähigkeiten. Und sie ist blind. Man drängt sie zur Rückkehr in die geheime Sondereinheit, in der sie früher war. Es wäre wieder ein Leben aus purem Adrenalin. Doch […]Weiterlesen

Jürgen Alberts & Gäste: „Ali’s Krimi-Club“

Eine bunte Mischung aus Autorenlesungen, Talk-Show und Krimi Quiz? Das bietet Jürgen Alberts Ihnen auch dieses Jahr und zwar am 23. September! Das Showformat, mit dem 2017 das Festival „Prime Time Crime Time“ eröffnet wurde, findet diesmal an einem Sonntag statt. „Ali‘s Krimi-Club“ ist eine rasante Krimi-Show von und mit dem Bremer Autor Jürgen Alberts, […]Weiterlesen

Prager Notizen von Juliana Kálnay

Das Prager Literaturstipendium wurde in diesem Jahr an die 1988 geborene Autorin Juliana Kálnay vergeben. Seit dem 1. September berichtet die Preisträgerin via Blog-Tagebuch auf www.pragernotizen.de über ihren Aufenthalt aus der tschechischen Hauptstadt: Die deutsch-tschechische Autorenförderung wird realisiert vom virtuellen Literaturhaus Bremen, dem Prager Literaturhaus deutschsprachiger Autoren und dem Verein Porta Bohemica. Juliana Kálnay hat […]Weiterlesen

Die 1. Bremer Literaturnacht – ein Rückblick

Von Sina Lührs. Bremen hat gelesen – und wie! Über 40 Autorinnen und Autoren aus der Region lasen zur 1. Bremer Literaturnacht was das Zeug hält, während zahlreiche Gäste neugierig und gespannt, schmunzelnd bis lachend, nachdenklich oder gar stark bewegt ihren Worten lauschten. Doch nicht nur Schriftsteller sowie ihre Bremer Fans ermöglichten es, eine ganze […]Weiterlesen