Die Oberschule Sebaldsbrück macht den Anfang

Der erste Workshop für den Schulhausroman startete mit Jutta Reichelt. Der 19. Oktober 2018 war ein besonderer Tag: 25 Schülerinnen und Schüler der Oberschule Sebaldsbrück versammelten sich in einem großen Klassenraum für den ersten gemeinsamen Schreibworkshop mit der Bremer Autorin Jutta Reichelt. Innerhalb von neun Monaten werden sie versuchen, gemeinsam ihren ersten Roman zu schreiben. […]Weiterlesen

Termine

  • Ingo Schulze liest in Bremerhaven

    Ingo Schulze präsentiert seinen Roman „Peter Holtz“. Peter Holtz will das Glück für alle. Schon als Kind praktiziert er die Abschaffung des Geldes, erfindet den Punk aus dem Geist des Arbeiterliedes und bekehrt sich zum Christentum. Als CDU-Mitglied (Ost) kämpft er für eine christlich-kommunistische Demokratie. Doch er wundert sich: Der Lauf der Welt widerspricht aller […]Weiterlesen

    Thomas Sarbacher liest aus: „Der Gott jenes Sommers“

    Der bekannte deutsche Schauspieler Thomas Sarbacher liest aus dem Roman von Ralf Rothmann „Der Gott jenes Sommer„. Ein Kind im Krieg: Anfang 1945 muss die zwölfjährige Luisa Norff aus dem bombardierten Kiel aufs Land fliehen. Das Gut ihres Schwagers Vinzent, eines SS-Offiziers, wird ein unverhoffter Raum der Freiheit: Kein Unterricht mehr, und während alliierte Bomber […]Weiterlesen

    Vorankündigung: globale° 2018

    Das Festivalprogramm greift in diesem Jahr mit dem Schwerpunkt Krieg und Frieden – Gedächtnis Europa eine in vielerlei Hinsicht aktuelle Thematik auf. Der Beendigung des Ersten Weltkriegs 1918 wurde europaweit gedacht. Das Literaturfestival globale° tut dies ebenso, entwickelt aus diesem Blick in die Vergangenheit jedoch eine kritische Befragung der Gegenwart – in Lesungen, Vorträgen, Gesprächsrunden wird […]Weiterlesen

    Literarischer Herbst: Anja Kampmann „Wie hoch die Wasser steigen“

    Anja Kampmann liest aus ihrem Debütroman „Wie hoch die Wasser steigen“. Auf einer Ölplattform vor der nordafrikanischen Küste verliert der Bohrarbeiter Wenzel Groszak in einer stürmischen Nacht seinen einzigen Freund und seinen letzten Halt. Mit einem alten Pick-up und einer Brieftaube tritt er eine Odyssee quer durch Europa an. Wenzels Reise führt schließlich ins Ruhrgebiet, […]Weiterlesen