Erinnerungen an Günter Grass

guenthergrass100_v-panoramaDer Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass prägte wie kein anderer den literarischen Diskurs der Nachkriegszeit. Grass und Bremen verbindet eine besondere Geschichte: Einerseits die enge Zusammenarbeit mit Radio Bremen. Viele seiner Reden und Lesungen waren hier zu hören, oft war Grass zu Gast. Andererseits der Literaturpreis-Skandal 1960: Grass sollte für „Die Blechtrommel“ ausgezeichnet werden. Doch es kam zum Eklat…
Anläßlich seines Todestages würdigt das Nordwestradio den Weltliteraten im Programm.

Foto: Radio Bremen

>> mehr im Nordwestradio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.