Der Weitgereiste – Gespräch mit Matthias Politycki [10:18]

Der Schriftsteller Matthias Politycki hat sich in seinem Werk oftmals vom Reisen inspirieren lassen. Seine Romane, Erzählungen und Gedichte, führen in viele Länder, nach Kuba, Usbekistan, Ägypten oder auch gleich um die ganze Welt. Jetzt hat er ein Buch vorgelegt, in dem er seine Reiseerlebnisse nicht fiktiv verarbeitet, sondern sehr persönlich schildert: „Schrecklich schön und weit und wild“. Christine Gorny hat den Mann, der so viel unterwegs ist, für die Buchpiloten zu fassen bekommen und mit ihm über das neue Buch gesprochen.

23. April 2017 – Sendereihe: Buchpiloten | Nordwestradio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.