Wladimir Kaminer zum 50. Geburtstag [5:12]

Berlins prominentester Russe und Erfinder der „Russendisko“ wird 50. Rund 25 Bücher hat Wladimir Kaminer geschrieben. 1967 wurde er in Moskau geboren und kam mit 23 Jahren als sogenannter „Kontingentflüchtling“ nach Berlin. Moderatorin Katrin Krämer hat ihn bei den „Wintergästen“ persönlich kennengelernt.

>> mehr hören

19. Juli 2017 – Sendereihe:Nordwestradio

Das Leben der Jane Austen [5:22]

Vor 200 Jahren starb Jane Austen. Die Verfasserin von „Stolz und Vorurteil“, „Verstand und Gefühl“, „Emma“ und „Mansfield Park“ wird bis heute von vielen Leserinnen geradezu kultisch verehrt. Jetzt ist eine neue Biographie über Jane Austen von den Anglistinnen Rebecca Ehrenwirth und Nina Lieke erschienen. Ein Beitrag von Katrin Krämer.

>> mehr hören

18. Juli 2017 – Sendereihe: Der gute Morgen | Nordwestradio

 

 

Ilija Trojanow: Nach der Flucht [3:51]

Über den Strom der Flüchtlinge nach Europa und seine Ursachen ist viel geschrieben worden. Jetzt hat auch der Schriftsteller Ilija Trojanow ein Buch vorgelegt: „Nach der Flucht“ heißt es. Darin beschreibt er, was es heißt, ein Exilant und Fremder zu sein. Holger Heimann stellt das Buch vor.

>> mehr hören

14. Juli 2017 – Sendereihe: Der gute Morgen | Nordwestradio