Krimiautor Tom Hillenbrand [39:57]

Er schreibt Utopien und Dystopien, über Digitalisierung und künstliche Intelligenz. Und das so sensationell gut, dass er die Jury des Radio Bremen Krimipreises überzeugt hat. In diesem Jahr reiht sich Tom Hillenbrand in die Reihe der nahmhaften Preisträger wie Liza Marklund oder Simone Buchholz ein. Vor der Verleihung macht er Station in der „Gesprächszeit“.

>> mehr hören

12. September 2018 – Sendereihe: Bremen Zwei

Schriftstellerin Juli Zeh [37:27]

Juli Zeh ist promovierte Juristin, engagierte Demokratin, seit kurzem Bundesverdienstkreuzträgerin und eine der bekanntesten deutschen Schriftstellerinnen. Jetzt erscheint ihr neuer Roman „Neujahr“, nach dem großen Erfolg des Gesellschaftsromans „Unterleuten“, erzählt sie darin die Geschichte einer Familie, die über Silvester nach Lanzarote fährt und den Familienvater Henning in eine existentielle Krise stürzt. Esther Willbrandt hat mir ihr über den Ursprung dieses Romans, die politischen Entwicklungen und ihre Rolle als Mutter von zwei Kindern gesprochen.

>> mehr hören

10. September 2018 – Sendereihe: Bremen Zwei

Maxim Biller: Sechs Koffer [4:17]

Der deutsch-jüdische Schriftsteller Maxim Biller ist provokanter Kolumnist, gefeierter Buchautor und scharfzüngiger Literaturkritiker. Bei der Wiederbelebung, im Herbst 2015, der legendären Buchsendung das „Literarische Quartett“ im ZDF war er so etwas wie der Quotengarant. Anfang 2017 verließ Biller überraschend die Sendung. Nun ist sein neuer Roman erschienen. Tobias Pollok stellt das Buch im Gespräch mit Katrin Krämer vor.

>> mehr hören

11. August 2018 – Sendereihe: Bremen Zwei | Bremen Zwei

„Jeder muss und darf alles machen“ – Krimi-Duo Volker Klüpfel und Michael Kobr [36:58]

Freunde fürs Leben – das sind Volker Klüpfel und Michael Kobr. Schreibpartner sind sie aber auch: Zusammen haben sie schon zehn Krimis rund um ihren schrullingen Kommissar Kluftinger geschrieben. Jeden Morgen chatten die beiden Allgäuer und besprechen wer welche Szene weiterschreibt. Besonders beliebt seien die lustigen Szenen, erzählen sie, in denen sie ihren Kommissar genüsslich in Fettnäpfchen treten lassen. Dass sie dabei manchmal den Bogen überspannen – das sei einfach so!

>> mehr hören

26. Juni 2018 | Sendereihe: Zwei nach Eins | Bremen Zwei