Buchtipp: Frauen auf Bäumen

Frauen_CoverDa fällt einem von Zeit zu Zeit doch etwas ganz Besonderes in die Hände: Dieses Mal ist es ein kleinformatiger Bildband mit dem wunderbaren Titel „Frauen auf Bäumen“.  Zugegeben, schon der Titel macht neugierig. Was sich dahinter verbirgt: Eine Sammlung wunderbarer Schwarz-Weiß-Aufnahmen von Frauen aus den 20er bis 50er Jahren, die hoch hinaus wollten. Sie sitzen lässig in Astgabeln, erklimmen sportlich die Stämme oder lächeln im Sonntagskleid etwas unsicher auf den Fotografen hinunter – es sind zahlreiche Momentaufnahmen von Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.  Mal verwegen, übermütig, keck oder schüchtern, jede Frau hat eine ganze eigene Ausstrahlung auf „ihrem“ Baum.

Aber nicht alle Frauen stehen allein. Manche sind vielleicht als Schwestern oder Freundinnen in den Baum geklettert, das Rätsel löst sich für den Betrachter dieser anonymen Amateurfotografien letztlich nicht auf. Aber genau das macht den Reiz dieser ungewöhnlichen Bilder aus. Jede Fotografie erzählt eine eigene Geschichte, gibt einen kurzen Einblicke in ein fremdes Leben, das dem Leser weitgehend verborgen bleibt. Denn die Bilder sind allesamt Fundstücke aus privaten Fotoalben von ausgedehnten Flohmarktstreifzügen des Sammlers Joche Raiß.

„Es gibt kein Verbot für alte Weiber, auf Bäume zu klettern“, schrieb Astrid Lindgren einmal. Und Fjodor Dostojewski im Roman „Der Idiot“: „Ich verstehe nicht, wie man an einem Baum vorübergehen kann, ohne glücklich zu sein.“ Soviel zum Thema.

Dem Hamburger Jochen Raiß verdanken wir eine einzigartige Sammlung, die er über 25 Jahre zusammengetragen hat. Das erste Foto von einer Frau im Baum fand Jochen Raiß während seiner Studienzeit auf einem Flohmarkt in Frankfurt am Main. Es war ein Zufallsfund, der ihn sofort gefangen nahm und der den Anfang einer Kollektion markierte, die der Hatje Cantz Verlag nun publizierte. Für Jochen Raiß sind die 92 Aufnahmen in diesem Band ein Ergebnis seiner persönlichen Entdeckungsreisen durch die Welt aussortierter und vergessener Momente. Wir können einem passionierten Sammler wie ihm nur dankbar sein, dass er diese faszinierende und berührende Bilderserie zusammengetragen hat.

Frauen auf Bäumen
Hrsg: Jochen Raiß
Hatje Cantz Verlag 2016
ISBN: 978-3-77574167
112 S., 52 Abb., 15.- €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.