Pei-Yu Chang

Foto: Privat

Zu Gast auf der globale° 2017

Pei-Yu Chang, geboren 1979 in Taiwan, hat Deutsche Kultur und Sprache sowie Deutsche Literaturwissenschaft in Taipeh studiert. Ihre große Leidenschaft gilt der Buchkunst. Daher nahm sie 2012 ein Studium im Fachbereich Kommunikationsdesign und Illustration an der Fachhochschule Münster auf, das sie im Februar 2016 mit dem Kinderbuch „Der geheimnisvolle Koffer von Herrn Benjamin“ abschloss. Pei-Yu Chang lebt und arbeitet in Münster.


Bücher

Der geheimnisvolle Koffer von Herrn Benjamin

Bilderbuch, 2017
NordSüd, ISBN: 978-3-314-10382-7
48 Seiten, €18,00

Herr Benjamin ist ein Philosoph mit ungewöhnlichen Ideen. Doch eines Tages entscheidet man in seinem Land, dass ungewöhnliche Ideen nicht erwünscht sind. Er muss fliehen und nimmt einen schweren Koffer mit auf seinen Weg. Niemand weiß, was in dem Koffer ist. Leider gelingt Herrn Benjamin die Flucht nicht. Er verschwindet spurlos und mit ihm der Koffer. Aber das Mysterium um den Koffer bleibt bestehen. Es muss etwas ganz Besonderes in ihm gewesen sein. Ein packendes Bilderbuchdebüt einer vielversprechenden Künstlerin zum Thema Flucht.