Nikolas Hoppe

Bremer Netzresidenz 2014
Bremer Autorenstipendium 2009
Foto: Sarah Ablett

Nikolas Hoppe wurde 1986 in Bremen geboren. Nach seinem Bachelor im Studiengang ›Kreatives Schreiben & Kulturjournalismus‹ der Universität Hildesheim setzt er zurzeit seine Ausbildung im dortigen Master ›Literarisches Schreiben‹ fort. Er war Mitherausgeber der Literaturzeitschrift BELLA triste und gehörte der künstlerischen Leitung des Literaturfestivals Prosanova 2011 an.

In der Spielzeit 2009/2010 war er Stipendiat des Autorenlabors am Düsseldorfer Schauspielhaus und erhielt den Haupt- und Publikumspreis der Endpräsentation für sein Stück NACH KORFU. Für seine Prosa erhielt Nikolas Hoppe 2009 das Bremer Autorenstipendium sowie 2013 das Arbeitsstipendium des Landes Niedersachsens. 2010 war er Teilnehmer des 14. Klagenfurter Literaturkurses beim Ingeborg Bachmann Preis.