Corinna Gerhards

Foto: © Laura Bostelmann

Corinna Gerhards, geb.1977 in Bremen. Nach Ausbildungen als Tischlergesellin und im Restaurantfach hat sie in verschiedenen Berufsfeldern von Projektleitung in der Marktforschung bis zur eigenen Kinderboutique gearbeitet. In ihrer akademischen Ausbildung der Germanistik und Kulturwissenschaften hat sie sich immer mehr auf das Schreiben konzentriert und ist bereits seit vielen Jahren im Journalismus tätig. Neben zahlreichen Prosa-Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften, kam ihr philosophisches Kinderbuch „Mondläufer“ 2011 auf den Markt. Ebenfalls 2011 erhielt sie das Bremer Autorenstipendium. 2013/14 war sie als Dozentin für kreatives Schreiben an der Universität Bremen tätig. Zur Zeit arbeitet sie als freie Autorin, als Redakteurin einer Elternzeitschrift mit den Schwerpunkten der Filmkritik und der Fortsetzungsgeschichte, und als Gutachterin des „Dressler“ – Verlages. Nach einer Ausbildung zur Drehbuchautorin 2012, ist sie außerdem verstärkt in diesem Bereich tätig.


VERÖFFENTLICHUNGEN IN LITERATURZEITSCHRIFTEN UND ANTHOLOGIEN

Fortsetzungsgeschichte Dschäck ohne Bohne in der Kinderzeit Bremen und den Ruhrpottkids seit Januar 2014: http://www.kinderzeit-bremen.de/blog/dschaeck-ohne-bohne
… oder nicht sein Krimi – Anthologie “Scharf ist die Waffe des Schreiberlings”, Hrsg. Jürgen Alberts, 2014
Schaukeln Krimi – Anthologie „Etwas Besseres als der Tod“, Hrsg. J. Alberts, April 2013
Tango Tacet in „Richtungsding“ Nr. V November 2012
Schokoladentage in der Anthologie zum Wortlaut – Wettbewerb Oktober 2012
Madness in „Sova“ IV August 2012
Himmelblau in der „Zeitschrift der Straße“ Nr.11, Juli 2012
Straight on und Journey in „New Leaf“ Nr. 28, Juni 2012
Der Duft von Ölfarben in der „Zeitschrift der Straße“ Nr.7, November 2011
Geschälte Tomaten in „Richtungsding“ Nr.IV, Oktober 2011
Great Expectations in “New Leaf” Nr. 26, 2010
Phönix in der Anthologie des Meike Schneider – Preises, 2009
Won’t get me in „New Leaf“ Nr. 25, 2009

http://www.corinnagerhards.de/


Bücher

Mondläufer

Kinder-und Jugendbuch, November 2011
Sujet Verlag, ISBN: 978-3933995780
40 Seiten, €10,00

In atmosphärisch dichten Bildern und dialogischen Texten begleiten wir ein Kind und einen Erwachsenen auf ihrer Reise zu Sonne und Mond, zu Drachen und Fröschen und weit hinein in das Reich der Sterne.Mondläufer ist ein Buch, das nicht nur für Kinder geschrieben ist. Es bietet Erwachsenen die Möglichkeit, sich außerhalb ihrer gewohnten realen Welt in ein Traumszenario zurückzudenken, das sie früher einmal kannten, während Kinder in ihrer eigenen magischen Gedankenwelt ernst genommen und beide zur gemeinsamen Auseinandersetzung mit philosophischen Themen angeregt werden.