Clarissas empfindsame Reise

Vom 02.10.2018 in

Clarissa, eine junge amerikanische Emigrantin, hat sich dummerweise in den falschen Mann verliebt. Mehr als zehn Jahre lebte sie in Europa, hat ohne Heimweh das Leben genossen. Aber Liebeskummer bringt sie dazu, spontan in ein Flugzeug zu steigen, um sich in New York zu kurieren. Mitten in einem erhitzten Wahljahrsfrühling landet sie jedoch stattdessen in Miami. Über immer weitere Männer nähert sie sich auf erstaunlichen Umwegen ihrem eigentlichen Ziel. Für Politik interessiert sie sich wenig, aber der Zufall will es, dass sie tief in die Wahlschlacht hineingerät. Und dabei ist es gerade ihr völliges politisches Desinteresse, das sie Dinge sehen lässt, die niemand anderes wahrnimmt …